Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/buena-estrella

Gratis bloggen bei
myblog.de





buhu...

Jetzt habe ich den endültigen Beweis, dass ich nicht mehr ich selbst bin.

1.Ich habe mich mit zwei meiner besten Freundinnen gestritten. Ich verstehe ja, was ich falsch gemacht habe, aber nicht, warum sie so krass reagieren. Ich verstehe es einfach nicht... je länger ich darüber nachdenke, desto weniger verstehe ich es. Besonders bei ihnen nicht... und vor allem, auch wenn ich wirklich nicht sowas zu der einen hätte sagen sollen, warum verdammt, reagiert man so und riskiert meine Freundschaft?! Was muss bei denen falsch laufen, wenn sie wegen SOWAS so reagieren?!
Ich verstehe es nicht. Ich bin gar nicht so, wie sie mich hinstellen... sie sind so. Und ich bin auch nicht sauer deswegen, weil das nun mal ihre Art ist. Und sie meine Freunde sind... und ich mag meine Freunde, so wie sie sind... ich mag sie auch jetzt noch.

2.Ich hatte was mit meinem Ex.
Scheisse... ich sollte von gewissen Getränken einfach die Finger lassen. Sie machen leichtsinnig und spitz und am nachsten Tag, neben dem "neiiiin_was_habe_ich_angestellt"-Gefühl auch noch verdammte Kopfschmerzen.
Ausserdem... was will ich von einem Typen, der mich schon als wir zusammen waren, viel zu wenig beachtet hat bzw. nur, wenn er Sex wollte und der mir das Gefühl gibt zu "müssen".
Vor allem... warum mache ich sowas, wenn ich nicht mit ihm zusammen sein will und er mir eigentlich auch scheissegal ist?!

3.Weiss ich nicht mit wem ich jetzt heute Abend dahingehen soll, wo ich hin will. Und bezahlt habe ich es schon... und ich will auch hin.
Es ist nicht so, dass ich sonst keine Freunde habe, nur habe ich sie in letzter Zeit ziemlich vernachlässigt, zu Gunsten der anderen zwei. Ich bin so ein Idiot.

Ich frag mich, warum ich das alles tue und mit mir machen lasse. Das passt gar nicht zu mir oder der Vorstellung, die ich von mir selbst habe. Und das schlimme ist... ich bin selber Schuld. Weil es mir so verdammt wichtig ist, dass alle mich mögen. Und dabei ist man früher oder später immer der Depp. IMMER!
14.6.08 19:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung